Publikation: Community Communication

Unsere aktuelle Broschüre im Arbeitsfeld Community Communication ist erschienen: Wie lässt sich Bürgerprotest zur diskursiven Mitgestaltung im Gemeinwesen weiterentwickeln? Hier geht es zum Download. 

Digitale Formate
Digitale Formate
Der Gesundheit zuliebe: Unser Angebot gibt es jetzt auch digital!
Gesprächsanker
Gesprächsanker
für den Umgang mit demokratiefreindlichen und diskriminierenden Äußerungen - zum Download
 
 

Ziele

Die Ziele der Arbeit des MBT Berlin sind:

Menschenrechte im Alltag verteidigen
Stärkung der Handlungskompetenzen von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Auseinandersetzung mit autoritären Orientierungen, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sowie ideologischen Konstruktionen von Fremdheit, Ungleichheit und Ungleichwertigkeit.

Ausgrenzung überwinden
Stärkung von Fähigkeiten im Umgang mit Verschiedenheit sowie Unterstützung bei der aktiven Gestaltung von Vielfalt, der Förderung von Verständigung und Festigung des gesamtgesellschaftlichen Zusammenhaltes.

Demokratie erfahrbar machen
Begleitung und Unterstützung beim Erproben und Anwenden von partizipativen Ansätzen. Damit werden verantwortliche Partizipation, bürgerschaftliches Engagement, demokratische Haltungen und Kompetenzen gestärkt.

News

 
 

Kontakt:
Mo - Fr, 9 - 17 Uhr

Tel:  030.41 72 56 - 28 oder
         030.44 23 71 8
Fax: 030.44 03 41 46

E-Mail:  mbtberlin[at]stiftung-spi.de

Wir sind im Prozess, unsere Website barrierearmer zu gestalten und freuen uns über Ihre Hinweise.


Das Mobile Beratungsteam Berlin ist ein Projekt der

Stiftung SPI

Förderer und Zuwendungsgeber

Demokratie leben!
LADS
 

Diese Seite wird gehostet durch das Landesprogramm jugendnetz-berlin:
http://www.jugendnetz-berlin.de

Landesprogramm jugendnetz-berlin

Copyright © MBT Berlin 2018