Dokumentation des Fachtags

Dokumentation des Fachtags "Ressourcenorientierte Biografiearbeit"
Dokumentation des Fachtags "Ressourcenorientierte Biografiearbeit"

Die Dokumentation des Fachtags "Ressourcenorientierte Biografiearbeit" steht hier zum Download zur Verfügung.

Publikation: Community Communication

Unsere aktuelle Broschüre im Arbeitsfeld Community Communication ist erschienen: Wie lässt sich Bürgerprotest zur diskursiven Mitgestaltung im Gemeinwesen weiterentwickeln? Hier geht es zum Download. 

 
 

Dokumentation des Fachtags "Ressourcenorientierte Biografiearbeit"

20.01.2020

Dokumentation des Fachtags "Ressourcenorientierte Biografiearbeit"

Der Fachtag führte in die ressourcenorientierte Biografiearbeit als Methode in der politischen Bildungsarbeit ein. Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der sozialen und politischen (Bildungs-)Arbeit erhielten die Möglichkeit, eine biografische Übung auszuprobieren und sich in einer kleinen Gruppe darüber auszutauschen.

Ablauf des Fachtags des Projektes »Erzählt und Zugehört! Lebensgeschichten im Dialog«  in Kooperation mit dem Mobilen Beratungsteam Berlin der Stiftung SPI

Am 01. November 2019, 17:00 – 20:30 Uhr in der Kulturküche der Fachschulen des SPI

 Ziele des Fachtages waren:

  • Vorstellung der Ziele und Bedingungen der Methode
  • Reflektion der Haltung und Rolle von Multiplikator/innen
  • Ausprobieren einer biografischen Methode und Reflektion der Erfahrung in einer Kleingruppe
  • Auseinandersetzung und Austausch über die Potentiale und Grenzen biografischer Methoden in der eigenen Arbeitspraxis

Der Fachtag führte in die ressourcenorientierte Biografiearbeit als Methode in der politischen Bildungsarbeit ein. Multiplikator/innen und Multiplikatoren der sozialen und politischen (Bildungs-)Arbeit erhielten die Möglichkeit, eine biografische Übung auszuprobieren und sich in einer kleinen Gruppe darüber auszutauschen. Im Anschluss reflektierten wir gemeinsam im interaktiven Gespräch die Potentiale und Grenzen der Methode für die eigene Arbeitspraxis.

Hier gelangen Sie zur Dokumentation des Fachtages.

 Programm

17:00 – 17:15                  Ankommen

17:15 – 17:45                   Vortrag zur Einführung in die ressourcenorientierte Biografiearbeit in der politischen Bildung – Claire Horst und Aylin Karadeniz vom Projekt »Erzählt und Zugehört!«  

17:45 – 19:30                   Biografische Übung in Kleingruppen

19:30 – 20:30                   Austausch über Potentiale und Grenzen  biografischer Methoden in der eigenen Arbeitspraxis

20:45                                   Ende des Fachtages

Kontakt:
Mo - Fr, 9 - 17 Uhr

Tel:  030.41 72 56 - 28 oder
         030.44 23 71 8
Fax: 030.44 03 41 46

E-Mail:  mbtberlin[at]stiftung-spi.de

MBT Flyer 2017

Das Mobile Beratungsteam Berlin ist ein Projekt der

Stiftung SPI

Förderer und Zuwendungsgeber

Demokratie leben!
Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
LADS
 
Landesprogramm jugendnetz-berlin

Diese Seite wird gehostet durch das Landesprogramm jugendnetz-berlin:
http://www.jugendnetz-berlin.de

Copyright © MBT Berlin 2018