Fachtag: Ankommen & Gestalten – Beteiligung von Neuzugewanderten
Fachtag: Ankommen & Gestalten – Beteiligung von Neuzugewanderten
Publikation: FAQs zu Flucht und Asyl in Berlin 2017
Publikation: FAQs zu Flucht und Asyl in Berlin 2017

Die neuen FAQs zu "Flucht und Asyl in Berlin" stehen nun zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelles.

Publikation: Community Communication

Unsere aktuelle Broschüre im Arbeitsfeld Community Communication ist erschienen: Wie lässt sich Bürgerprotest zur diskursiven Mitgestaltung im Gemeinwesen weiterentwickeln? Hier geht es zum Download. 

 
 

Fachtag: Ankommen & Gestalten - Beteiligung von Neuzugewanderten

11.07.2018

Fachtag: Ankommen & Gestalten - Beteiligung von Neuzugewanderten

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns am 9. November 2018 in der Berliner Stadtmission über Ansätze, Best-Practice-Beispiele, Erfahrungen und Grenzen der praktischen Beteiligung von Neuzugewanderten austauschen.

Das Mobile Beratungsteam Berlin lädt zum Fachtag „Ankommen & Gestalten - Beteiligung von Neuzugewanderten in Berlin“ ein.

Wann? 9. November 2018 von 9 bis 16 Uhr
Wo? In der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68, 10557 Berlin
Wer? Praktiker/innen und Expertinnen und Experten aus der haupt- und ehrenamtlichen sozialen Arbeit und Bildung, aus Politik, Verwaltung, Vereinen und Zivilgesellschaft.

Wir möchten uns über Erfahrungen der praktischen Beteiligung von Neuzugewanderten austauschen. Dabei wollen wir laut nachdenken, diskutieren und uns vernetzen. Der Fokus liegt auf lokalen Gegebenheiten in unserer Stadt.

Uns bewegen verschiedene Fragen:

  • Was meint Beteiligung eigentlich?
  • Warum ist Partizipation wichtig?
  • Welche Interessen haben Neuzugewanderte bei diesem Thema?
  • Wo und auf welchen Ebenen gibt es gelungene praktische Ansätze?
  • Welche Hindernisse gibt es?
  • Was sind Voraussetzungen für eine gelingende Partizipation?

Haben Sie Interesse am Fachtag zum Thema Partizipation? Dann können Sie sich bereits jetzt hier anmelden:

E-Mail: veranstaltung-mbtberlin@stiftung-spi.de

Telefon: 030/41 72 56 28 oder 030/44 23 71 8

Kennen Sie erfolgreiche Partizipationsprojekte? Hinweise und Anregungen können Sie gerne jederzeit an die oben genannte E-Mailadresse schicken oder uns unter der genannten Telefonnummer anrufen.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
Mo - Fr, 9 - 17 Uhr

Tel:  030.41 72 56 - 28 oder
         030.44 23 71 8
Fax: 030.44 03 41 46

E-Mail:  mbtberlin[at]stiftung-spi.de

MBT Flyer 2017

Das Mobile Beratungsteam Berlin ist ein Projekt der

Stiftung SPI

Förderer und Zuwendungsgeber

Demokratie leben!
Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
LADS
 
Landesprogramm jugendnetz-berlin

Diese Seite wird gehostet durch das Landesprogramm jugendnetz-berlin:
http://www.jugendnetz-berlin.de

Copyright © MBT Berlin 2018