Neue Publikation: FAQs zu Flucht und Asyl in Berlin 2017
Neue Publikation: FAQs zu Flucht und Asyl in Berlin 2017

Die neuen FAQs zu "Flucht und Asyl in Berlin" stehen nun zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelles.

Neue Publikation: Community Communication

In der Broschüre "Community Communication - Diskursive Beteiligung im Gemeinwesen" geht es um die Frage, wie sich Bürgerprotest unter professioneller Begleitung zum konstruktiven Diskurs und zur Mitgestaltung im Gemeinwesen entwickeln lässt. Hier geht es zum Download. 

 
 

Publikationen

Hier finden Sie Arbeitspapiere, Broschüren, Flyer und andere Materialien des Mobilen Beratungsteams Berlin.

Flyer

MBT Flyer

MBT Flyer 2017
 
 

Broschüren

 
 

Arbeitspapiere

Berichte und Dokumentationen

 

Projekt Nürtikulti - Vielfalt gestaltet Grundschule

Fachartikel

Carl Chung und Ann-Sofie Susen: Argumentative Handlungsfähigkeit trainieren

in: Braun, Stephan/Geisler, Alexander/Gerster, Martin (Hg.), Strategien der extremen Rechten: Hintergründe - Analysen - Antworten, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009 [ISBN: 978-3-531-15911-9].

Carl Chung (2009): Gibt es in Berlin eine rechtsextreme Zivilgesellschaft?

Der Beitrag (zuerst veröffentlicht in: FJNSB, Heft 4 - Dezember 2008) erschien als Gastbeitrag für den Newsletter Wegweiser Bürgergesellschaft (7) 2009 vom 09.04.2009 in der Reihe "Im Fokus: Rechtsradikale Zivilgesellschaft". Diese Reihe mit jeweils mehreren Beiträgen wird vom Wegweiser Bürgergesellschaft in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen (FJNSB)" gestaltet.

Interviews

News

 
 

Kontakt:
Mo - Fr, 9 - 17 Uhr

Tel:  030.41 72 56 - 28 oder
         030.44 23 71 8
Fax: 030.44 03 41 46

E-Mail:  mbtberlin[at]stiftung-spi.de

MBT Flyer 2017

Das Mobile Beratungsteam Berlin ist ein Projekt der

Stiftung SPI

Förderer und Zuwendungsgeber

Demokratie leben!
Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
LADS
 
Landesprogramm jugendnetz-berlin

Diese Seite wird gehostet durch das Landesprogramm jugendnetz-berlin:
http://www.jugendnetz-berlin.de